Peter Jennrich
- Facharzt für Allgemeinmedizin/Naturheilverfahren/Akupunktur
- Direktor des International Board of Clinical Metal Toxicology
- Wissenschaftlicher Berater der Deutschen Ärztegesellschaft für klinische Metalltoxikologie

Sauerstoff ist Leben

 

 

Im ersten Weltkrieg wurden mangels ausreichend wirksamer Medikamente infizierte Wunden mit Ozon-Sauerstoff-Gemischen behandelt um sich die desinfizierende und keimtötende Wirkung des Gases zu Nutze zu machen. Diese Anwendungsmöglichkeit wurde aus dem technologischen Einsatz von Sauerstoff und Ozon, wie er zum Beispiel in der Trinkwasseraufbereitung bereits durchgeführt wurde,  abgeleitet. Bei der Anwendung an den verwundeten Soldaten beobachtete man, dass ozonisierter Sauerstoff außer einer desinfizierenden Wirkung eine Verbesserung der Durchblutung und eine Förderung der Wundheilung bewirkte. Später wurden zusätzlich zur lokalen Wundbehandlung weitere Anwendungsbereiche im klinischen Alltag entwickelt. Dazu gehört die Einspritzung von ozonisiertem Sauerstoff in das Unterhautfettgewebe und in Gelenke, die Behandlung des Patientenblutes als kleine oder große Eigenblutbehandlung  sowie die Insufflation in den Enddarm. Die aus der Erfahrungsmedizin und aus der Not des ersten Weltkrieges entwickelte Therapie mit ozonisiertem Sauerstoff hat im Laufe der Jahrzehnte immer wieder die Gemüter bewegt. Die einen hat sie begeistert, weil sie im täglichen Alltag die heilungsfördernde Wirkung bei verschiedensten Erkrankungen erleben konnten, die anderen hat sie zum Widerspruch angeregt, da sie die „theoretische Grundlage der Wirksamkeit“ nicht verstanden.

Bemerkenswert ist es dabei, dass - wie so oft in der Naturheilkunde - die Kritiker meist selbst keine eigene Erfahrung mit den von ihnen kritisierten Methoden haben.


Untermenü


SCHWERMETALLE - Ursache für Zivilisationskrankheiten

Broschiert 288 Seiten bei Amazon für EUR 29,00 von Peter Jennrich.

Dr. Thomas Herms:
"Der Autor stellt in eingehender, differenzierter und als Therapeut nicht dogmatischer und aufdringlicher Art und Weise das Thema der Bedeutung der Metallgiftigkeit bei chronischen Krankheiten und die geeigneten Therapien dar. Ein Muss für chronisch Kranke und ihre Behandler! "



ENTGIFTEN - leicht gemacht


[Kindle Edition] bei Amazon für EUR 7,72 von Peter Jennrich.

Kurzbeschreibung:
Wer sich für eine gesunde Lebensweise interessiert, der stößt immer wieder auf das Thema „Entgiftung“. Inzwischen ist unbestritten, dass die zunehmende Umweltbelastung eine Hauptrolle bei der Entstehung von Erkrankungen spielt...





"Das hat mir geholfen!"
Schwermetallentgiftung.

Broschiert 256 Seiten bei weltinnenraum.de für EUR 18,95 von Peter Jennrich.

In diesem Buch klärt der Autor Peter Jennrich auf, was Schulmedizin, Gesundheitssystem und Politik nicht wahrhaben wollen: Die metallischen Gifte werden im Körper über Jahrzehnte gesammelt und lauern heimtückisch im Untergrund. Wenn weitere Belastungen hinzutreten, wird die Toleranzschwelle des Körper überschritten und gibt den Ausschlag zwischen Gesundheit und Krankheit.