Peter Jennrich
- Facharzt für Allgemeinmedizin/Naturheilverfahren/Akupunktur
- Direktor des International Board of Clinical Metal Toxicology
- Wissenschaftlicher Berater der Deutschen Ärztegesellschaft für klinische Metalltoxikologie

A-Z der Symptome und Krankheitsbilder

 

Die folgenden zwei Auflistungen geben nur eine Auswahl von Beschwerden und Erkrankungen wieder, bei denen Schwermetalle als Hauptursache oder als Co-Faktor für die Entstehung verantwortlich sein können.

Von A- Z : Die Auswirkung von potentiell toxischen Metallen

 

A – ADS, Allergie, Alopezie, Aggressionen , Agranulozytose, Alzheimer, Anämie, Anorexie

       Asthma bronchiale, Autoimmunerkrankungen

B – Bluthochdruck, Blindheit, Bronchitis, Bronchialkarzinom

C - Choreatische Symptome (unwillkürliche Bewegungsstörungen), Morbus Crohn

D - Darmkoliken, Depressionen, Diabetes mellitus, Dickdarmgeschwüre, Durchfälle,

       Durchblutungsstörungen

E  - Elektrosensitivität, Entwicklungshemmung, Erschöpfungszustände, Enzephalopathie

       Epileptische Anfälle,  Exantheme

F - Fehlgeburten, Fortpflanzungsstörungen, Fieber, Frösteln, brüchige Fingernägel

G - Gelenkschmerzen, Gedächtnisstörungen, Gleichgewichtsstörungen, Gewichtsverlust

       Gicht

H - Haarausfall, Herzmuskelschwäche, Herzrhythmusstörungen, Herzinfarkt, Hyperaktivität

       Hauterkrankungen wie Entzündungen oder Krebs, Hormonstörungen

 I -  Impotenz, Intelligenzdefizite, Immunschwäche

K - Karies, Krebs, Knochenmarksschäden, Knochenerkrankungen, Konzentrationsstörungen

       Kopfschmerzen

L -  Lähmungen,  Leberschäden, Leukämie, Lungenentzündung, Lungenfibrose

M- Magenschmerzen, Meningoenzephalitis, Multiple Sklerose, Muskelschwäche,  

      Muskelschmerzen  

N - Nasennebenhöhlenentzündungen, Nierenerkrankungen, inkl. Nierenversagen

O - Obstipation, Ohrgeräusche

P - Parkinsonismus, Psychosen, Plasmozytom, Prostatakrebs

R - Reizhusten, Riechstörungen

S - Sehstörungen, vermehrtes Schwitzen, Schwindel, Schlaflosigkeit, Schwerhörigkeit,  

      Schilddrüsenerkrankungen( Überfunktion, Unterfunktion, Autoimmunerkrankung) 

T – Tinnitus, Tremor, T- Lymphozytenschädigung

U -  Untergewicht, Unfruchtbarkeit, Unruhe, Unentschlossenheit

V -  Verwirrtheitszustände, Verhaltensstörungen

W – Wachstumsstörungen, Wetterempfindlichkeit, Wahnvorstellungen

Z – Zahnausfall, Zahnfleischentzündung, Zerebralparese, Zwölffingerdarmgeschwür

 

 

Durch potentiell toxische Metalle ausgelöste und mitverursachte neurologische und psychiatrische Beschwerden:

 

Aluminium: 

Demenz, Parkinsonismus, Enzephalopathie mit Gedächtnis-,

Konzentrations- und Bewegungsstörungen

 

Arsen:          

periphere Nervenschädigung mit Schwäche, Taubheit, Parästhesien

 organische Psychosen mit Schläfrigkeit, Verwirrtheit, Stupor, Delir, Schizophrenie

 

Blei:  

Depressionen bis hin zum Selbstmord (auch bei Jugendlichen!)

Teilleistungsschwächen: Aufmerksamkeitsstörungen, Beeinträchtigung der visuellen Intelligenz und von visumotorischen Funktionen,  Gedächtnisstörungen v.a. Schwierigkeit Neues zu lernen, Erschöpfungszustände, Verwirrtheit, Unruhe, Aggressionen, Psychosen, Halluzinationen, periphere Polyneuropathie

 

Kupfer:        

Bewegungsstörungen, Intelligenzverlust bis zur Demenz 

 

Mangan:

Koordinationsstörungen, Gangunsicherheit, Sprachstörungen,  Anorexie, Erregungszustände und Aggressionen, Schlafstörungen

Parkinsonismus: muskuläre Anspannung, Bewegungsarmut, Zittern

 

Nickel:

 Kopfschmerzen, Schwindel, Schlaflosigkeit

 

Quecksilber:

Intelligenzminderung, Sprachstörung, Unruhe, Aggressionen, Seh- und  Hörstörungen mit Gesichtsfeldeinschränkung und partieller Taubheit, Polyneuropathie, Myasthenia gravis, Multiple Sklerose

 

organ.Zinn:

 Hirnödem mit Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Sehstörungen,

Krampfanfällen, Vergesslichkeit, Müdigkeit, Desinteresse, Kopfschmerzen, Schlafstörungen       

 

 



SCHWERMETALLE - Ursache für Zivilisationskrankheiten

Broschiert 288 Seiten bei Amazon für EUR 29,00 von Peter Jennrich.

Dr. Thomas Herms:
"Der Autor stellt in eingehender, differenzierter und als Therapeut nicht dogmatischer und aufdringlicher Art und Weise das Thema der Bedeutung der Metallgiftigkeit bei chronischen Krankheiten und die geeigneten Therapien dar. Ein Muss für chronisch Kranke und ihre Behandler! "



ENTGIFTEN - leicht gemacht


[Kindle Edition] bei Amazon für EUR 7,72 von Peter Jennrich.

Kurzbeschreibung:
Wer sich für eine gesunde Lebensweise interessiert, der stößt immer wieder auf das Thema „Entgiftung“. Inzwischen ist unbestritten, dass die zunehmende Umweltbelastung eine Hauptrolle bei der Entstehung von Erkrankungen spielt...





"Das hat mir geholfen!"
Schwermetallentgiftung.

Broschiert 256 Seiten bei weltinnenraum.de für EUR 18,95 von Peter Jennrich.

In diesem Buch klärt der Autor Peter Jennrich auf, was Schulmedizin, Gesundheitssystem und Politik nicht wahrhaben wollen: Die metallischen Gifte werden im Körper über Jahrzehnte gesammelt und lauern heimtückisch im Untergrund. Wenn weitere Belastungen hinzutreten, wird die Toleranzschwelle des Körper überschritten und gibt den Ausschlag zwischen Gesundheit und Krankheit.