Peter Jennrich
- Facharzt für Allgemeinmedizin/Naturheilverfahren/Akupunktur
- Direktor des International Board of Clinical Metal Toxicology
- Wissenschaftlicher Berater der Deutschen Ärztegesellschaft für klinische Metalltoxikologie

Schwermetallentgiftung

 


Schwermetalle spiegeln deutlich die massive Verschmutzung der Umwelt wieder. Blei, Quecksilber und Kadmium können zum Teil selbst krebserzeugend wirken. Sie können aber auch indirekt über die Blockierung von Enzymsystemen und die Anregung der Bildung von freien Radikalen die Abwehr und Zellreparatur des Körpers überlasten und so zur Krebsentstehung beitragen. Damit man Schwermetalle sicher entgiften kann, wird zu Beginn der Behandlung ein Provokationstest durchgeführt um zu wissen welche Schwermetalle in welcher Menge im Körper eingelagert wurden. Dazu erhält der Patient zwei Medikamente in 2 Infusionen und gibt anschließend eine Urinprobe ab, die die  ausgeschiedenen Schwermetalle enthält, und die von einem Spezial-Labor untersucht werden. Entsprechend dem Befundergebnis kann nun eine gezielte Schwermetallentgiftung durchgeführt werden. Dazu stehen Medikamente wie DMPS, Zn-DTPA, Ca-DTPA  und EDTA zur Verfügung. Von einer ungezielten Schwermetallentgiftung mit Algenpräparaten oder ähnlichem ist eher abzuraten, da man nicht nachprüfen kann was wann und wie entgiftet wird, und sich auf irgendwelche Versprechungen verlassen soll.
Eine gezielte Schwermetallentgiftung sollte mit einer ausreichenden Selen- und Zink-Substitution einhergehen. Sorgfältig durchgeführt kann die Schwermetallentgiftung einen wesentlichen Beitrag zu einer Entlastung des Immunsystems und einer Regeneration von  Abwehr- und Reparaturvorgängen liefern.    


 



SCHWERMETALLE - Ursache für Zivilisationskrankheiten

Broschiert 288 Seiten bei Amazon für EUR 29,00 von Peter Jennrich.

Dr. Thomas Herms:
"Der Autor stellt in eingehender, differenzierter und als Therapeut nicht dogmatischer und aufdringlicher Art und Weise das Thema der Bedeutung der Metallgiftigkeit bei chronischen Krankheiten und die geeigneten Therapien dar. Ein Muss für chronisch Kranke und ihre Behandler! "



ENTGIFTEN - leicht gemacht


[Kindle Edition] bei Amazon für EUR 7,72 von Peter Jennrich.

Kurzbeschreibung:
Wer sich für eine gesunde Lebensweise interessiert, der stößt immer wieder auf das Thema „Entgiftung“. Inzwischen ist unbestritten, dass die zunehmende Umweltbelastung eine Hauptrolle bei der Entstehung von Erkrankungen spielt...





"Das hat mir geholfen!"
Schwermetallentgiftung.

Broschiert 256 Seiten bei weltinnenraum.de für EUR 18,95 von Peter Jennrich.

In diesem Buch klärt der Autor Peter Jennrich auf, was Schulmedizin, Gesundheitssystem und Politik nicht wahrhaben wollen: Die metallischen Gifte werden im Körper über Jahrzehnte gesammelt und lauern heimtückisch im Untergrund. Wenn weitere Belastungen hinzutreten, wird die Toleranzschwelle des Körper überschritten und gibt den Ausschlag zwischen Gesundheit und Krankheit.