Peter Jennrich
- Facharzt für Allgemeinmedizin/Naturheilverfahren/Akupunktur
- Direktor des International Board of Clinical Metal Toxicology
- Wissenschaftlicher Berater der Deutschen Ärztegesellschaft für klinische Metalltoxikologie

Sinn und Zweck

 

Das Ziel der Akupunktur ist es, die Lebensenergie in einen ausgewogenen Fluss zu bringen. Dahinter steht die Erkenntnis, dass das Leben nicht still steht, sondern ständig im Fluss ist.

Auf den menschlichen Körper und seine Lebensvorgänge bezogen spricht die Medizin dabei von Homöostase, was man als „Fliessgleichgewicht“ bezeichnen kann. Die Genialität besteht darin, dass der Mensch in der Lage ist, aus seiner Umwelt die Substanzen aufzunehmen, die zum Aufbau und zum Erhalt seines materiellen Körpers gebraucht werden, und die Stoffe wieder abzugeben, die er nicht mehr benötigt.

Aus der Luft, aus dem Wasser und aus den Früchten der Erde werden Sauerstoff, Vitamine, Mineral- und Nährstoffe vom Körper erkannt, ausgewählt und aufgenommen, und in verschiedene Energieformen umgewandelt, um der Seele, die im Körper wohnt, ein voll funktionsfähiges Haus zu schaffen. Ein Teil der Energie wird in Wärmeenergie umgewandelt, damit die Körpertemperatur von ca. 36,5 Grad Celsius aufrechterhalten werden kann, in der die Stoffwechselvorgänge des Körpers stattfinden. Ein anderer Teil der Energie fließt in den Aufbau und Erhalt der verschiedenen Gewebe und Organe sowie zur Sicherstellung ihrer Aktivität. Dazu zählen die Leistung des Herzens, die Tätigkeit des Gehirns und des Nervensystems, die Muskeltätigkeit, die gewaltige Leistung des Immunsystems sowie viele weitere bewusste und unbewusste Lebensvorgänge. Befindet sich der Mensch in Harmonie und Einklang mit seiner Umwelt, mit seinem Nächsten, mit Tier und Pflanze, sowie allen weiteren Lebensformen,dann ist auch in ihm Harmonie und sein Energiefluss ist frei und eingebettet in den kosmischen Energiefluss, der alles Leben erhält.

Seele und Mensch als Mikrokosmos im Makrokosmos - diese Harmonie ist die bewusste oder unbewusste Sehnsucht, die in uns steckt. Sein und Haben wollen, Aggressionen, Neid, Feindschaft und Gewalttätigkeit, die der Mensch täglich aufs Neue produziert, stören den harmonischen Fluss der Energie im Mikrokosmos Mensch und im Makrokosmos. Disharmonien im Energiefluss des Menschen können zu Unpässlichkeiten, Funktionsbeeinträchti-gungen der Organe und schließlich zu Krankheiten führen. Natürlich kann die Harmonie nicht durch einige Nadelstiche mit Akupunktur-nadeln wiederhergestellt werden, sondern nur durch ein Umdenken und ein dementsprechend verändertes Verhalten des Einzelnen.

Die Akupunktur sollte in der Regel nicht allein als Therapie stehen, sondern eingebettet sein in einen Behandlungsplan, der andere notwendige Aspekte berücksichtigt, die zur Gesundung nötig sind.

 



SCHWERMETALLE - Ursache für Zivilisationskrankheiten

Broschiert 288 Seiten bei Amazon für EUR 29,00 von Peter Jennrich.

Dr. Thomas Herms:
"Der Autor stellt in eingehender, differenzierter und als Therapeut nicht dogmatischer und aufdringlicher Art und Weise das Thema der Bedeutung der Metallgiftigkeit bei chronischen Krankheiten und die geeigneten Therapien dar. Ein Muss für chronisch Kranke und ihre Behandler! "



ENTGIFTEN - leicht gemacht


[Kindle Edition] bei Amazon für EUR 7,72 von Peter Jennrich.

Kurzbeschreibung:
Wer sich für eine gesunde Lebensweise interessiert, der stößt immer wieder auf das Thema „Entgiftung“. Inzwischen ist unbestritten, dass die zunehmende Umweltbelastung eine Hauptrolle bei der Entstehung von Erkrankungen spielt...





"Das hat mir geholfen!"
Schwermetallentgiftung.

Broschiert 256 Seiten bei weltinnenraum.de für EUR 18,95 von Peter Jennrich.

In diesem Buch klärt der Autor Peter Jennrich auf, was Schulmedizin, Gesundheitssystem und Politik nicht wahrhaben wollen: Die metallischen Gifte werden im Körper über Jahrzehnte gesammelt und lauern heimtückisch im Untergrund. Wenn weitere Belastungen hinzutreten, wird die Toleranzschwelle des Körper überschritten und gibt den Ausschlag zwischen Gesundheit und Krankheit.